Hand in Hand

HAND IN HAND

GEMEINSAM SIND WIR STARK

 

KVBB-Jugendvorstand und KVBB-Präsidium

haben gemeinsame Aktion gestartet

 

Jugendarbeit ist Arbeit für und mit der Jugend.   

Mitbestimmen, Mitgestalten, in klar definierten Bereichen

Verantwortung übernehmen - aktive Teilhabe junger Menschen

fördert die Identifizierung mit ihrem Verein.

Das Potential der Jugend ist erkannt - längst der Schulterschluss zwischen KVBB-Präsidium und KVBB Jugendvorstand vollzogen.

Bereits im November des letzten Jahres stellte sich das neugewählte KVBB Präsidium in einem Interview Fragen der jungen Karnevalisten*innen. Am 06. Juni 2020 hat sich die KVBB-Jugend neuformiert. Bereits wenige Tage später fand ein erstes Treffen des neuen Jugendvorstandes mit dem Präsidium des KVBB statt.

Wer ist wer? Aus welchem Verein? Aus welcher Region? Erste Gespräche, erstes Kennenlernen. Das gemeinsame Foto nicht zu vergessen. Und - eine Idee für eine gemeinsame Aktion wurde geboren.

30 Jahre Karnevalverband Berlin-Brandenburg sind eine gute Gelegenheit, Geschichten zu erzählen und Geschichte an junge Menschen weiterzugeben. Der Aufruf zur neumodern „Challenge“ richtet sich an Jung und Alt in allen Vereinen. Fotos, Erzählungen zu Hintergründen, Kurioses und Fakten zu deren Gründung werden gesucht. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Alle Ergebnisse werden in den sozialen Medien und auf den Internetseiten präsentiert. Attraktive Preise sind bereits ausgelobt. Aber Eines steht schon fest: Gewinner sind wir alle!

 

Seid dabei und freut Euch auf historische Fotos und spannende Geschichten.